Ergebnisse

Hier finden Sie die Ergebnisse des SEN4CE-Projekts, das Senioren in die hochwertige Erwachsenenbildung und das lebenslange Lernen einbezieht, um sie für die grüne, nachhaltige und digitale Kreislaufwirtschaft der Zukunft zu begeistern und zu befähigen.

Alle Ergebnisse des SEN4CE Projektes sind auf Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch und Portugiesisch erhältlich.

Ergebnis 1: Kreislaufwirtschaft für Senioren und lebenslanges Lernen

Es wurde ein Kurscurriculum (einschließlich der Lerninhalte) zur Kreislaufwirtschaft für Senioren entwickelt. Der Lehrplan wurde für zwei EQR-Niveaus erstellt (eine Version für die Niveaus 2-3, eine Version für die Niveaus 3-4), um die Kompatibilität mit den unterschiedlichen Lernbedürfnissen von Senioren 60+ sicherzustellen.

Needs analysis Download

Best practices Download

Concept summary Download


Ergebnis 2: Kreislaufwirtschaft für Senioren mit Unterstützungsbedarf

Es wurden Materialien für Ausbilder in der Erwachsenenbildung mit dem Schwerpunkt auf Senioren und Moderatoren in Pflegeheimen entworfen, die Erwachsenenbildung zu Kreislaufwirtschaft anbieten wollen. Die Materialien bestehen aus einem E-Learning-Kurs zu Kreislaufwirtschaft für Ausbilder/Moderatoren, die wenig bis gar keine Vorkenntnisse haben, und einem Handbuch, das ein Methodik-Toolkit und Beispiel-Lektionspläne enthält.

Best practices Download

Concept summary Download


Ergebnis 3: Digitale Kreislaufwirtschaft-Anwendungen für Senioren

Kreislaufwirtschaft geht Hand in Hand mit digitalen Werkzeugen. Der Schwerpunkt dieses Ergebnisses liegt auf digitalen Anwendungen für die Kreislaufwirtschaft, die es den Senioren ermöglichen, mittels Qualifikationsgrad 2-3 digitale Werkzeuge zu nutzen.

Needs analysis Download

Best practices Download


Ergebnis 4: Digitale Lernmaterialien

Es wurden digitale Schulungsmaterialien entwickelt, die auf den Konzepten und Lehrplänen von R1-R3 basieren. Die Software Articulate wurde verwendet, um nicht-lineare, szenariobasierte, spielerische E-Learnings zu erstellen. Die digitalen Schulungsmaterialien sind vollständig angepasst und das Design berücksichtigt die Bedürfnisse der Zielgruppe (Senioren) und respektiert barrierefreie Standards. Das digitale Training basiert auf der Methodik des Blended Learning.


Ergebnis 5: SEN4CE Digitale Umgebung

Die digitale SEN4CE-Lernplattform ist das wichtigste Instrument zur Verbreitung und Förderung der digitalen Schulungskurse. Besonderes Augenmerk wurde auf das Design gelegt, um die Bedürfnisse der Zielgruppe der Senioren zu berücksichtigen (leichter Zugang/barrierefrei). Anstatt „noch eine weitere Plattform“ zu entwickeln, war das Ziel, die größtmögliche Kompatibilität mit bestehenden Plattformen zu schaffen.